Kennt ihr das, wenn ihr auf ein Zitat stoßt und es euch hundertprozentig anspricht, es einfach momentan perfekt zu eurem Leben oder zu euch selbst passt? Bestimmt kennt ihr das auch.

Ich liebe Zitate einfach und lustigerweise beschreibt obiges Zitat genau, warum ich das tue. Es wurde einfach schon alles einmal gesagt und ein Zitat bringt einen eigenen Gedanken manchmal so auf den Punkt, wie man es selbst gar nicht schafft, ihn in Worte zu fassen.

Deshalb habe ich mir überlegt, ab und zu Zitate zu bloggen, die mir gefallen, mich zum Nachdenken bringen und ich einfach mit euch teilen möchte. Manchmal werde ich sie einfach kommentarlos hinterlassen und manchmal meinen Senf dazugeben 😉

Also hier mein Senf zum oben genannten Zitat:

Kurz bevor ich anfing zu bloggen, bin ich darauf gestoßen. Für mich klang es, wie ein Aufruf, jetzt endlich meinen Blog zu starten.

Diese Motivation möchte ich an euch weitergeben: Wenn ihr mit dem Gedanken spielt, etwas Derartiges zu machen – sei es zu bloggen (vor allem gerne über Vegetarismus, aber natürlich auch über andere Themen 😉 ), zu schreiben, zu malen, Straßenmusik zu machen, euch irgendwie öffentlich auszudrücken: tut es einfach! Hört auf, an euch selbst zu zweifeln und scheißt drauf, was andere Leute von euch denken. Wenn ihr etwas tun wollt, dann tut es. Das Leben ist einfach viel zu kurz, um es nicht zu tun.

Vor allem wenn es um ein Thema geht, das euch am Herzen liegt, wie der Veganismus bei mir. Es kann doch nicht genug Blogs über Veganismus geben! Auch wenn alle das gleiche Thema behandeln, ist jeder Blog doch anders. Jeder ausformulierte Gedanke kann jemand anderen inspirieren, wie eben Zitate das tun.

Meine Gedanken sind bestimmt nichts Besonderes und es gibt garantiert hunderte von Menschen, die genau so denken, wie ich. Aber ich möchte sie trotzdem aussprechen, niederschreiben und mit euch teilen, weil: „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen.“

avilia signature neu