Support Tyke 2014 PETA

 

Wie ihr wahrscheinlich wisst, beinhaltet eine vegane Lebensweise mehr als nur die Ablehnung von tierischen Produkten. Vielmehr möchte man als Veganer alle möglichen Formen der Tierausbeutung vermeiden. Dazu gehört auch, dass man viele Dinge hinterfragt, die einem sonst immer als selbstverständlich und harmlos erschienen. Auf einmal werden viele weitere Dinge fragwürdig. Nur ein Beispiel dafür ist die Tierhaltung im Zirkus.

 

Natürlich muss man aber nicht einmal vegan leben, um zu erkennen, dass insbesondere Wildtiere in einem Zirkus rein garnichts zu suchen haben! Das folgende Video zeigt euch, dass die Haltung für die Wildtiere extrem qualvoll und traumatisierend ist und dass dies auch für den Menschen verheerende Folgen haben kann:

 

Es kann nicht sein, dass Deutschland die Wildtierhaltung weiterhin erlaubt, während sie zahlreiche Länder verbieten, vereinzelte darunter sogar die Tierhaltung im Zirkus komplett.

Tyke 2014 – Stimmt für den Verbot von Wildtieren im Zirkus!

Hier findet ihr noch mehr Informationen.

Bitte unterschreibt die Petition und teilt sie und das Video mit so vielen Menschen wie ihr könnt – auf euren Blogs, auf facebook und anderen sozialen Netzwerken, mit euren Freunden, Familien und Verwandten.

Und bitte geht niemals in einen Zirkus mit Tieren! 

avilia signature neu