vegan wednesday

Mein zweiter Vegan Wednesday! Habt ihr schon das Board vom letzten gesehen? Wenn nicht, dann klickt hier!

Und, was habe ich denn heute wieder leckeres gegessen? 😉

Frühstück

Chia-Pudding mit Macadamiamilch, Zimt, Vanille und Heidelbeeren.

Das Rezept à la Veganista und überhaupt Chiasamen habe ich heute zum ersten Mal ausprobiert.

Ich weiß nicht, ob meine selbstgemachte Macadamiamilch zu wässrig war, aber irgendwie war der Pudding sehr schleimig. Ich werde es nächstes Mal mit gekaufter Pflanzensahne versuchen und sehen, ob die Konsistenz dann cremiger wird. Geschmeckt hat es mir und meinem Freund aber trotzdem sehr 🙂

Chiasamen sind außerdem super gesund! Sie enthalten über 20 Prozent hochwertiges Eiweiß, Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien, Calcium, einen hohen Ballaststoffgehalt und viele Vitamine (E, A, B1, B2, B3, B8).

Mittagessen

Zum Mittagessen gab’s zuerst einen „Energietaler“ vom Bioladen basic. Da ich dann trotzdem noch Hunger hatte, hab ich mir später noch ein belegtes Baguette vom Biobäcker Binh im Stadthaus Mannheim geholt – mit Bratling, bekanntem Gemüse und leckeren Gewürzen.

Abendessen

Nach einem kleinen Desaster in der Küche (das Sonnenblumenöl ist vom Regal gefallen und hat die ganze Küche versaut 🙁 ) habe ich zusammen mit meinem Freund polnische Piroggen à la Veganista gemacht – Teigtaschen mit Spinat-, Zwiebel- und Räuchertofu-Füllung. Lecker!

Ich hoffe ihr hattet alle einen wunderschönen Tag! 🙂

Über Feedback freue ich mich immer sehr, also falls euch mein Blog/Post gefällt, vergesst nicht auf „gefällt mir“ zu klicken, zu teilen und/oder zu kommentieren – hier oder auf facebook. Vielen Dank!

avilia signature neu