vegan wednesday

Ich komm mal gleich zur Sache 😉

Frühstück

An apple a day keeps the doctor away

An apple a day keeps the doctor away 😉 Da ich heute erst um 12 Uhr aufgestanden bin, hat es sich nicht für ein richtiges Frühstück gelohnt. Ich schäme mich etwas, aber ich muss gestehen, mein Tagesrhythmus ist total im Eimer so ganz ohne Vorlesungen! Momentan gehe ich erst zwischen 2 und 3 schlafen und schlafe dann auch sehr lange :/ Das muss ich mal schleunigst ändern! Wenigstens bekomme ich es jetzt aber hin auch noch bis nachts zu lernen/an meiner Bachelorarbeit zu arbeiten. Früher konnte ich mich nach 20 Uhr nicht mehr konzentrieren. Mein Tag hat sich jetzt so richtig verschoben. Meistens esse ich dann auch nochmal nach 23 Uhr mein zweites Abendessen ^^ Ich Schluri!

Mittagessen

Veganes Käsebrot mit violife

(Veganes) Käsebrot ist ein gutes Brot, supersexy Käsebrot 🙂 Ich habe heute zum ersten Mal den veganen Käse violife probiert. Kennt ihr den schon?

Man denke sich im folgenden Lied natürlich „veganes Käsebrot“ 😉

Abendessen

Kartoffelmandelsuppe

Gerade eben aß ich die Kartoffelmandelsuppe von Juli von foodsandeverything. Hier findet ihr das Rezept. Es ist wirklich lecker! Ich habe es noch mit etwas Chili, Muskat und Paprikapulver verfeinert. Seit Wochen hatte ich komischerweise so richtig Heißhunger auf Kartoffelsuppe! Ich war also gerade echt im Himmel 🙂 Wenn ich es heute nicht früher ins Bett schaffe, gibt’s später bestimmt noch ne Ladung 😉

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und hoffe, ihr hattet einen leckeren Tag 🙂

avilia signature neu