Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, habe ich mein Vegan Box Abo auf die kleine Box umgestellt. Vor lauter Unistress habe ich ganz vergessen die April Box vorzustellen! Deshalb stelle ich jetzt die Produkte der kleinen April und Mai Box zusammen vor.

Kleine VEGAN BOX April

Kleine Vegan Box April

Das waren die Produkte:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Box hatte einen Wert von 17,88€ und man hat damit bei dem Preis von 14,90€ 2,98€ gespart.

Die Box hat mir ganz gut gefallen. Während ich vielleicht unter anderen Umständen von zwei Aufstrichen in der Box genervt gewesen wäre, kamen sie in meiner stressvollen Zeit gerade richtig! So musste ich weder einkaufen gehen noch kochen und konnte Brot mit leckeren Aufstrichen essen 🙂 Mir hat der VIANA Hefeaufstrich etwas besser geschmeckt als der rohvegane Aufstrich. Letzterer war etwas trocken. Die Clifbar Riegel kenne ich schon und finde sie wirklich lecker. Ich habe gehört, sie soll es jetzt auch bei Rossmann geben 🙂

Kleine VEGAN BOX Mai

Gestern kam die kleine Mai Box an. Durch Instagram wurde mir der Inhalt etwas gespoilert und ich war dann ein bisschen enttäuscht, dass das lovechock Produkt nicht in der kleinen Box drin war. Habt ihr vielleicht die große Box abonniert und könnt mir sagen, wie euch die lovechock Schoki geschmeckt hat und inwiefern sie sich von den normalen lovechock Riegeln unterscheidet?

Jedenfalls war das hier in der kleinen Mai Box:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Insgesamt ist die Box 20,43€ wert, das heißt man hat ganze 5,53€ gespart – nicht schlecht.

Ich habe zwar noch keine Produkte probiert, doch auf den ersten Blick hat mir die Box auch ganz gut gefallen (vor allem das Müsli und die Agavencreme).

Trotzdem habe ich jetzt beschlossen, die Box komplett abzubestellen und mir die 15€ im Monat zu sparen bzw. für Sachen auszugeben, die ich wirklich brauche.

Generell kann ich die Vegan Box jedoch wirklich weiterempfehlen. Ich denke, dass sie am allerbesten für Vegan Einsteiger geeignet ist. Dann bekommt man einen tollen Einblick in vegane Produkte. Zum Beispiel hat mir persönlich immer gut gefallen, dass häufig auch einige Kosmetikprodukte in der Vegan Box enthalten sind, da ich mich in dem Bereich nicht so sehr auskenne und meist aus Faulheit auf die vegan-deklarierten dm-Produkte zurückgreife. Außerdem soll es bald verschiedene Vegan Box Varianten geben, wie z.B. glutenfrei oder sojafrei. Für vegan lebende oder -interessierte Allergiker ist das natürlich auch eine super Gelegenheit, eine Auswahl an veganen Produkten kennenzulernen, die für sie geeignet sind.

Was meint ihr?

avilia signature neu