vegan wednesday

Fast hätte ich euch schon wieder kein Vegan Wednesday Essen zeigen können! Denn gestern habe ich doch tatsächlich vergessen, Fotos von meinem Frühstück und Mittagessen zu machen… Aber da ich letzte Woche Fotos geschossen hatte, aber das Bloggen vergessen habe, gibt es jetzt einen zusammengewürfelten Vegan Wednesday aus meinen Wochenhighlights. Gesammelt wird diese Woche übrigens hier von Regina. Dankeschön! 🙂

Cranberry-Goji-Müsli aus der Vegan Box

Das Cranberry-Goji-Müsli aus der Vegan Box ist mittlerweile leider schon leer und es war wirklich sehr lecker! Allerdings würde ich es mir wahrscheinlich nicht nachkaufen, da ich es bei knapp 5€ und wenig Inhalt doch ziemlich teuer finde.

Chili sin Carne aus Vegan for Fun

Außerdem gab es mal wieder Chili sin Carne. Ich möchte nicht wissen, wie oft ich das schon bei einem Vegan Wednesday gezeigt habe 😀 Aber ich liebe das Gericht einfach, da es superschnell geht, total lecker ist und man es auch gut einfrieren kann.

Auflauf aus Kartoffeln, Spargel, Champignons, Räuchertofu, Süßkartoffeln mit Pestosauce aus getrockneten Tomaten, Oliven und getoppt mit Mandelmus

Gestern Abend habe ich einen Auflauf zubereitet, den ich schon einmal vor ein paar Wochen aus verschiedenen Resten zusammengewürfelt habe: Kartoffeln, Spargel, Champignons, Räuchertofu und Süßkartoffeln mit einer Pestosauce aus Oliven, getrockneten Tomaten und getoppt mit Mandelmus. Überraschenderweise war das dann so lecker, dass ich das Rezept unbedingt mit euch teilen wollte. Also habe ich den Auflauf jetzt noch einmal gemacht, um schöne Fotos davon zu schießen. Das Rezept werde ich dann in den nächsten Tagen für euch abtippen. (Hier findet ihr das Rezept)

Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Restwoche!

avilia signature neu