VSD Vegan Street Day Stuttgart

Am Sonntag war ich mit einer Gruppe von ganz lieben Veganern aus Mannheim auf dem Vegan Street Day in Stuttgart. Es war total schön dort, aber vor allem war es: heiß! Wirklich sehr heiß.

Deshalb sind wir dann doch nicht so lange geblieben, denn das Wetter hat sehr müde gemacht. Trotzdem haben wir einiges gefuttert.

Der Asia Wrap war genau das Richtige bei der Hitze.

Es gab verrückte Eissorten, wie z.B. Hafer-Cranberry-Balsamico. Ich hatte aber Klassiker: Schokosorbet und Mandel-Haselnuss. Total lecker 🙂

Außerdem haben wir kurz die Kochshow mit Björn Moschinski angeschaut. Patrik Baboumian hat die Show moderiert.

Aber die meiste Zeit haben wir (natürlich mit Proviant) im Schatten verbracht.

Es gab viele verschiedene Stände (Essensstände, Stände von Tierrechtsgruppen und NPOs, und auch ein Stand mit veganer Verhütung und veganen Putzmitteln, was ich ganz interessant fand). Es war total viel los. Sogar mehr als auf dem vegan-vegetarischen Sommerfest, auf dem ich letztes Jahr in Berlin war.

Auf dem Rückweg haben wir uns noch vegane Sushi Rolls am Stuttgarter Hauptbahnhof geholt. Leider habe ich kein Foto, aber die waren totaal lecker 🙂

avilia signature neu