Am Montagabend sind wir aus unserem Kroatienurlaub zurückgekommen. Wir hatten wunderschöne drei Wochen dort und die Zeit verging wie im Fluge! Bald werde ich euch darüber berichten.

VeganMoFo

Im September findet wieder der Vegan Month of Food statt, eine weltweite Aktion, während der unzählige Blogger ihre Seiten mit veganem Inhalt füllen. Ihr könnt euch noch bis heute anmelden, genauere Infos findet ihr hier. Letztes Jahr habe ich den Vegan Mofo knapp verpasst, da ich als Bloggerneuling noch etwas mit der Aktion überfordert war.

Dieses Jahr bin ich ehrlich gesagt auch etwas überfordert, aber ich wollte trotzdem unbedingt dabei sein!

Am Montag werde ich nämlich umziehen, um mein Masterstudium anzutreten. Mich zieht es in das kleine Städtchen Bad Honnef in der Nähe von Bonn, wo ich International Management studieren werde. Außerdem werde ich in einer Hausgemeinschaft mit ungefähr 20 anderen Leuten und mit insgesamt einer großen und einer kleinen Küche wohnen. Ich habe generell keine Ahnung, was mich in Bad Honnef erwarten wird, wie zeitintensiv das Studium wird, wie die Situation mit der veganen Verpflegung dort sein wird und ich habe sehr wenige Posts für den Vegan Mofo vorbereitet. Trotzdem bin ich mal so frei und nehme mir vor, 20 Blogposts mit veganem Inhalt im September zu posten. Challenge accepted! 😉

Es ist üblich, sich ein Thema oder Motto für den Vegan Mofo zu überlegen. Wegen meiner unbekannten neuen Umstände, halte ich mein Motto offen und nenne es: „veganer Alltag“. Das kann natürlich alles beinhalten (Rezepte, Produkte, Erfahrung, Restaurantbesuche und natürlich den wöchentlichen Vegan Wednesday) und bedeutet auch keine große Veränderung auf meinem Blog, abgesehen davon, dass es mehr Posts als üblich geben wird. Nicht sehr kreativ, ich weiß 😉

Das war also das kleine Update und morgen melde ich mich dann mit dem Vegan Wednesday!

Wünsche euch allen einen wunderschönen Tag!

avilia signature neu