VeganMoFo

Lasagne – eins meiner Lieblingsgerichte und vegan finde ich sie noch viel leckerer als das „Original“! Heute zeige ich euch mein Lieblingsrezept mit Hefeschmelz. Alternativ könnt ihr als Topping auch Mandelmus mit Wasser, Salz und etwas Zitronensaft verwenden.

Vegane Tofu Lasagne Rezept

Zutaten (für 4 Personen):

  • Für die Bolognese:
  • Ca. 12 Lasagneplatten
  • 500g Naturtofu
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 große Möhre
  • 250g Tomatenmark
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Basilikum
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 100ml Rotwein
  • 200ml Wasser
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Für den Hefeschmelz:
  • 4 EL Margarine
  • 6 TL Mehl
  • 250ml Wasser
  • 8 EL Hefeflocken
  • 3 TL Senf
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Tofu mit einer Gabel oder den Händen zerbröseln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Möhre waschen und in kleine Würfel schneiden.

Tofu in einer Pfanne mit Olivenöl ca. 5 Minuten anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Möhre hinzugeben und anbraten bis die Zwiebelwürfel glasig sind.

Dann Tomatenmark, Agavendicksaft, Oregano und Basilikum dazu geben. Gut durchmischen und zuletzt mit dem Rotwein ablöschen. Das Wasser hinzugeben, kurz aufkochen lassen und dann vom Herd nehmen.

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Den Hefeschmelz zubereiten: Die Margarine in einem Topf schmelzen. Mehl hinzugeben und mit dem Schneebesen gut verrühren. Wasser und Hefeflocken zugeben, rühren und zuletzt mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Alles aufkochen lassen bis eine eher dickflüssige cremige Masse entsteht. Ggf. Wasser oder Hefeflocken hinzufügen, wenn es zu dick- oder dünnflüssig ist.

Dann wird geschichtet: zuerst die Auflaufform einfetten, dann mit Lasagneplatten auslegen, 1/3 der Bolognese darauf verteilen, Lasagneplatten, 1/3 der Bolognese, Lasagneplatten 1/3 der Bolognese und zuletzt den Hefeschmelz darauf schütten und verstreichen. Im Ofen ca. 30 Minuten backen.

Vegane Tofu Lasagne Rezept Vegane Tofu Lasagne Rezept

Guten Appetit! 🙂

avilia signature neu