VeganMoFo

Wie ihr vielleicht schon wisst, bin ich vor zwei Wochen nach Bad Honnef gezogen. Bad Honnef selbst ist eine Kleinstadt und hier gibt es wenig vegane Essensmöglichkeiten. Allerdings ist Bonn nur ca. 20 Minuten von Bad Honnef entfernt und dort gibt es einige vegane Restaurants und Restaurants, die vegane Speisen anbieten. Das durfte ich gleich an meinem ersten Wochenende hier testen, denn meine Eltern waren zu Besuch und haben mich in Bonn eingeladen – danke sehr!

Wenn man als Veganer neu in einer Stadt ist, empfiehlt es sich als erstes der jeweiligen Facebook Gruppe beizutreten. Das ist super hilfreich, denn man bekommt Tipps, wo man vegan essen gehen kann und wo es vegane Produkte zu kaufen gibt. So habe ich also auch in der Bonn Vegan Gruppe gefragt, wo man denn schön und vegan in Bonn essen gehen kann.

Von einigen Mitgliedern wurde mir das Café von & zu vorgeschlagen und dieses Restaurant ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert. Es handelt sich um ein Kunstcafé, wo viele interessante Stücke ausgestellt und versteckt sind.

Die Atmosphäre ist wirklich sehr schön und meinen Eltern hat es auch gut gefallen. Das Personal ist außerdem überaus freundlich. Es gibt auf der Speisekarte zwei ganze Seiten mit veganen Gerichten. Die Seiten sind im Gegensatz zum Rest der Karte grün, also leicht zu erkennen 🙂 Es gibt vegane Pizza, indisches, afrikanisches und asiatisches Essen und leckere Vorspeisen.

Doch genaueres erfahrt ihr hier auf der Speisekarte vom Café von & zu. Ich finde die Preise in Ordnung, vor allem der Mittagstisch ist ziemlich günstig und man bekommt Hauptgerichte ab 6,80€. Und das Essen war sehr lecker!

Ich werde auf jeden Fall bald wieder ins Café von & zu gehen, spätestens wenn mein Freund mich zum ersten Mal hier besucht muss ich ihm das Café zeigen!

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

avilia signature neu