Diese veganen „Mozzarella“ Sticks sind den Aufwand wert, wie ich finde ­čÖé Aber probiert sie einfach selbst!

Rezept: vegane "Mozzarella" Sticks

Zutaten:

  • F├╝r den veganen „Mozzarella“:
  • 75g Cashewkerne
  • 250ml Pflanzenmilch (z.B. Soja oder Hafer)
  • 3 TL St├Ąrke
  • 1/2 TL Agar Agar
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Apfelessig
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Hefeflocken
  • 2 TL Oliven├Âl
  • 1 EL Alsan oder andere pflanzliche Margarine
  • 1 Prise Kala Namak Salz
  • 1 Prise Knoblauchpulver
  • 1/2 TL scharfes Paprikapulver
  • F├╝r die Panade 1:
  • 40g Mehl
  • F├╝r die Panade 2:
  • 125ml Wasser
  • 125ml pflanzliche Milch
  • 2 EL Mehl
  • 1EL gemahlene Leinsamen
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Paprika
  • F├╝r die Panade 3:
  • 4 EL Mehl
  • 10 EL Paniermehl
  • 1/4 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 1/2 TL getrockneter Basilikum
  • 1/2 TL Thymian
  • ┬á1/4 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Salz
  • Au├čerdem: Pflanzen├Âl

Zubereitung:

F├╝r den „Mozzarella“:┬áDie Cashewkerne in eine Sch├╝ssel geben, mit Wasser bedecken und ├╝ber Nacht oder f├╝r mindestens 2 Stunden einweichen lassen. Die Cashews mit den restlichen Zutaten f├╝r den „Mozzarella“ im Mixer oder mit dem P├╝rierstab zu einer glatten Masse mixen. Abschmecken und ggf. Salz oder andere Gew├╝rze hinzuf├╝gen. In eine beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter st├Ąndigem R├╝hren f├╝r ca. 10 Minuten braten bis die Masse dick ist. In eine gefettete Brotform oder andere kleine Auflaufform geben und glattstreichen. Mit einer Folie abdecken und im K├╝hlschrank f├╝r ein paar Stunden k├╝hlen (oder im K├╝hlfach f├╝r eine Stunde).

F├╝r die Panade: Die jeweiligen Zutaten separat vermischen und auf 3 tiefen Teller separat verteilen.

Den „Mozzarella“ Block, der mittlerweile hart ist, aber weich genug zum Schneiden, von der Form l├Âsen und in d├╝nne Sticks schneiden.

Jeden Stick zuerst im Mehl (Panade 1) w├Ąlzen, in die Panade 2 tunken und anschlie├čend in der Panade 3 w├Ąlzen bis sie gut bedeckt sind. Auf ein kleines mit Backpapier belegtes Blech oder Teller legen und nochmal f├╝r 10 Minuten in den K├╝hlschrank stellen.

Die Sticks nacheinander in einer reichlich ge├Âlten und hei├čen Pfanne von allen Seiten anbraten bis sie goldbraun sind (ggf. zwischendurch mehr ├ľl hinzugeben).

Die Sticks mit Dips servieren; zum Beispiel Salsa, Guacamole, Baba Ghanoush (Rezepte hier) oder Ranch Dip (Rezept hier).

Rezept: vegane "Mozzarella" Sticks

Lasst sie euch schmecken ­čÖé

avilia signature neu