Mal wieder eine Salatinspiration von mir. Passend bei der Hitze geht doch nichts über einen frischen, leckeren Salat zum Mittagessen! Übrigens hoffe ich, euch schmecken Avocados und Kirschtomaten, denn die findet ihr, glaub ich, in jedem meiner Salatrezepte 😀 Aber wer mag schon keine Avocados?! 😉

Rezept: Avocado-Tomate-Quinoasalat vegan

Zutaten:

  • 1 Tasse Quinoa
  • 250g Kirschtomaten
  • 90g Feldsalat, Baby Spinat oder Rucola
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2 Avocados
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Außerdem: Alfalfa Sprossen

Zubereitung:

Den Quinoa nach Anleitung abkochen. Die Kirschtomaten halbieren. Den Feldsalat oder Spinat putzen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch feinhacken. Alle Zutaten außer die Avocados und Sprossen vermischen und abschmecken.

Kaltstellen und vor dem Servieren die Avocado in feine Scheiben schneiden und auf dem Salat verteilen. Mit Sprossen toppen.

Rezept: Avocado-Tomate-Quinoasalat vegan

Guten Appetit!

avilia signature neu