Hauptgerichte
24. April 2018

Rezept: Gemüse-Nudelauflauf

Geschrieben von Veröffentlicht in Deftiges, Hauptgerichte, Rezepte Kommentare 0
Rezept: Veganer Gemüse-Nudelauflauf mit ungekochten Nudeln

Manchmal geht doch nichts über einen schönen Auflauf! Simpel, aber so richtiges „Soul Food“, oder? Also schmeißt eure liebsten Gemüse(reste) zusammen mit Tomatensauce, Kräutern, ungekochten Nudeln und überbackt das Ganze mit einer leckeren Mandelmuscreme. Zum Beispiel so: Zutaten: 1 Zwiebel

Lies weiter

Veganer Nussbraten (Rezept hier), Bratensauce, Knödel und Rotkraut

Fürs Weihnachtsfest eignet sich dieser Nussbraten hervorragend! Vor ein paar Jahren habe ich das Rezept schon im Rahmen meines Weihnachtsposts gebloggt (hier). Da es sich dabei um den am häufig besuchten Eintrag handelt (der nicht mit Upcycling zu tun hat

Lies weiter

Rezept: Chinesische Auberginen Pfanne vegan vegetarisch Rezept asiatisch scharf

Dieses Rezept widme ich meiner indonesischen Freundin, die scharfes Essen und Auberginen über alles liebt! (Ling Ling, I miss you 😉 😀 ) Am Besten dazu passt Jasmin- oder Basmatireis 🙂 Die Anzahl der Chilischoten könnt ihr, je nachdem wie scharf

Lies weiter

Spaghetti Walnuss Pilze Bolognese Rezept (vegan, vegetarisch, ohne Soja, ohne Tofu)

  Das vegane Bolognese Rezept ist wie das Original ein Klassiker und wird meist mit Sojagranulat oder Tofu zubereitet. Doch das Hackfleisch kann auch durch andere vegane Lebensmittel ersetzt werden, wie zum Beispiel Grünkernschrot, Linsen oder wie in diesem Rezept

Lies weiter

Rezept: Gefüllte Kartoffelpüreeküchlein (vegan, vegetarisch)

Ich liebe dieses Rezept – gefüllter, angebratener Kartoffelbrei. Es kommt mit simplen Zutaten aus und ist sooo lecker! Ihr könntet die Füllungen auch variieren. Zum Beispiel stelle ich mir die Küchlein gefüllt mit Chili sin Carne, veganem Gulasch oder Tomaten-Basilikum-Flohzarella

Lies weiter

Rezept: Grundrezept für vegane Quiche

Nach meiner letzten Quiche, die ich auf der Basis eines omni Rezepts gemacht habe, wollte ich noch eine andere Variante ausprobieren. Da bin ich auf Quiche mit Kichererbsenmehl gestoßen. Sie schmeckt wirklich sehr gut und viel gesünder. Ich würde die

Lies weiter

Weitere Artikel laden