Dann war ich also Vegetarierin und mir ging es echt super damit. Obwohl die Verinnerlichung der ganzen Fakten und Grausamkeiten der Lebensmittelproduktion ziemlich erdrückend sein können, empfand ich es doch als gutes Gefühl, endlich nicht mehr Teil davon zu sein

Lies weiter